Ich habe mir gestern GarageBand für mein iPad gekauft und das obwohl ich kein bisschen musikalisch bin. Ich dachte, es macht vielleicht doch mal Spaß ein wenig zu experimentieren mit Musik und ich kann sagen, ja damit macht es Spaß! Ich spiele zwar aus Zeitgründen kein Instrument mehr( früher Geige und Schlagzeug), doch es gibt mehrere virtuelle Instrumente, welche sehr spaßig sind. Es bleibt jedoch nicht bei spaßig, sondern es ist wirklich funktionell. ICh habe meinen ersten Song innerhalb einer halben Stunde fertig gestellt, ich bette ihn unten ein. Man kann wirklich sehr viel damit machen, sogar eine E-Gitarre oder ein Mikro anschließen und ich kann als unmusikalischer Mensch sagen, dass ich mich trotzdem gerne mit dem iPad hinsetze und etwas musiziere. Wenn ihr einen ausführlichen Bericht wünscht werde ich ihn noch für euch schreiben.

Advertisements